Kinder- und Jugendhilfe

Sozialpädagogische Betreuung und Familienintensivbetreuung gemäß § 41 TKJHG - Unterstützung der Erziehung.

Als bewilligte Einrichtung gem. § 12 TKJHG können wir Minderjährige, junge Erwachsene sowie deren Familien in herausfordernden Lebensumständen unterstützen.

In Zusammenarbeit mit den fallführenden Sozialarbeiter_innen der jeweiligen Bezirksverwaltungsbehörden wird der genaue Bedarf abgeklärt und ein Hilfeplan erstellt. Gemeinsam mit Auftraggeber_innen und Klient_innen wird ein gemeinsames Ziel ausgearbeitet. Im Fokus steht hierbei die enge Zusammenarbeit mit dem Familiensystem, also mit den Erziehungsberechtigten, und auch deren Erschließung und Aktivierung eigener Ressourcen. Minderjährige, junge Erwachsene und deren Familien werden regelmäßig ambulant zu Hause besucht und bei allfälligen Angelegenheiten extern begleitet, ebenso beinhaltet die Betreuung gemeinsame Unternehmungen mit sozialpädagogischen Inhalten.

Anfragen sind direkt an die jeweilige Behörde zu stellen.

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich an:

Tel. 0680 55 21 484